Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinien

GROUPE CHATEAUFORM (nachstehend “Châteauform” genannt) respektiert Ihre Privatsphäre und kümmert sich um den Schutz Ihrer persönlichen Daten (nachstehend die „Daten“ genannt), die bei der Nutzung der Website https://www.chateauform.com (nachstehend die „Website“ genannt) verarbeitet werden können.

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um zu verstehen, wie wir Ihre Daten verarbeiten und Ihre Rechte schützen.

Châteauform verpflichtet sich, die geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere die Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016, nachfolgend „DS-GVO“ genannt) einzuhalten.

Châteauform’ kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Diese kann daher zwischen dem Zeitpunkt des Herunterladens und dem Zeitpunkt, zu dem Sie sie lesen, aktualisiert worden sein. Bitte überprüfen Sie regelmäßig die auf der Website veröffentlichten Datenschutzbestimmungen.

01.

Angaben zum für die Datenverarbeitung Verantwortlichen - Kontakt


Im Sinne der DS-GVO sind:

  • Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf Sie beziehen und anhand derer Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können.
  • Die "Verarbeitung personenbezogener Daten" ist jeder Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit personenbezogenen Daten durchgeführt werden.

GROUPE CHATEAUFORM handelt in ihrer Eigenschaft als "Daten-verantwortliche" für die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln oder die wir in Übereinstimmung mit der DS-GVO über Sie sammeln, sobald unser Unternehmen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten festgelegt hat.

 

Wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: [email protected]

 

02.

Welche Daten werden gesammelt?


Châteauform’ verarbeitet Daten, die für die unten erläuterten Zwecke unbedingt erforderlich sind.

Dabei handelt es sich um die Daten, die Sie beim Surfen auf der Website oder bei der Kontaktaufnahme mit uns angeben, nämlich: Identifikations-, Kontakt- und Berufsdaten (Name, Vorname, Firma, Position, Unternehmen, Unternehmensgröße, Seminarhistorie mit Châteauform’, Telefonnummer und E-Mail-Adresse), Informationen über die Anfrage (Buchung der Veranstaltung, Datum und Ort des Aufenthalts, Anzahl der Teilnehmer), Verbindungs- und geografische Standortdaten (unter Verwendung von Cookies oder Ihrer IP-Adresse), Kommentare, die Sie für uns hinterlassen.

Sie erklären sich bereit, Ihre persönlichen Daten bei Bedarf zu aktualisieren.

03.

Aus welchen Gründen sammeln wir Ihre Daten?


Châteauform’ erhebt Ihre personenbezogenen Daten direkt von Ihnen, im Allgemeinen über die Formulare auf der Website, oder indirekt durch Ihre Interaktionen mit uns.

Was die direkt von Ihnen erhobenen Daten betrifft, so kennzeichnen wir alle Pflichtangaben in unseren Formularen mit einem Sternchen. Bestimmte Informationen sind unerlässlich: zur Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und Châteauform', zur Erbringung einer von Ihnen angeforderten Dienstleistung oder zur Beantwortung einer Ihrer Anfragen sowie zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung.

Châteauform’ verwendet Ihre Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um auf Ihre Support- und Kontaktanfragen zu reagieren;
  • Zur Bearbeitung und Sicherstellung der Buchung und Verwaltung Ihrer Veranstaltung;
  • Um Sie durch den Versand von Newslettern auf dem Laufenden zu halten;
  • Um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und/oder Ihnen relevantere Inhalte zu senden;
  • Zur Durchführung von Analysen und Erstellung von Statistiken, um Ihre Erfahrungen auf der Website zu verbessern;
  • Um die Funktionalität und Sicherheit der Website zu gewährleisten;
  • Um zu gewährleisten, dass Sie Ihre Rechte wahrnehmen können;
  • Um unsere Rechte zu verteidigen, falls erforderlich.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten hängt vom jeweiligen Fall ab:

  • die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und unserem Unternehmen: um Ihre Veranstaltung zu buchen und zu organisieren;
  • Ihre Einwilligung: um Newsletter zu versenden und auf Ihre Anfragen zu antworten;
  • berechtigte Interessen von Châteauform: zur Durchführung von Analysen und zur Erstellung von Statistiken, zur Gewährleistung der Sicherheit der Website und zur Verbesserung ihrer Funktionalität, um Ihnen personalisierte Werbung und relevantere Inhalte anbieten zu können, oder um unsere Rechte auf dem Rechtsweg zu verteidigen;
  • Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung: um Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte zu ermöglichen.

04.

Wer sind die Empfänger Ihrer Daten?


Châteauform’ verarbeitet Ihre Daten vertraulich und im eigenen Namen. Auf diese Informationen kann Châteauform’ oder ein anderes Unternehmen der Unternehmensgruppe Châteauform’, das uns bei der Organisation Ihrer Veranstaltung oder bei der Ausübung Ihrer Rechte unterstützt, zugreifen. Sie sind nur für Personen zugänglich, die im Zusammenhang mit den oben genannten Zwecken Zugang zu Ihren Daten benötigen.

Wir geben sie niemals an unbefugte Dritte weiter.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten in begrenztem Umfang an Dienstleister weiter, die mit der Durchführung von Tätigkeiten in unserem Namen beauftragt wurden. Diese Dienstleister können uns bei der Verwaltung unserer Internetplattform, der Durchführung von Webanalysen oder von Mailing-Kampagnen unterstützen. Sie sind befugt, Ihre Daten nur im Rahmen der von ihnen in unserem Auftrag erbrachten Dienstleistungen und nur für die genau aufgeführten Zwecke zu verwenden. Wir tun das, was notwendig ist, um sicherzustellen, dass diese Dienstleister die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten gewährleisten.

05.

Wo werden Ihre Daten verarbeitet?


Das Internet ist ein Instrument, das in einem globalen Umfeld eingesetzt wird, und seine Nutzung zur Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten kann die internationale Übermittlung dieser Daten erfordern. Die Daten, die wir von Ihnen erheben, werden hauptsächlich in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in der Schweiz verarbeitet.

Diese Daten können auch von Dritten verarbeitet werden, die in unserem Auftrag oder für einen unserer Dienstleister arbeiten und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, insbesondere in den Vereinigten Staaten, ansässig sind. Diese Dritten können an der Geolokalisierung Ihres Endgeräts beteiligt sein, um den Dienst besser auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden, oder an der Analyse Ihres Surfverhaltens, um relevantere Inhalte anzubieten. Wir bemühen uns nach Kräften, sicherzustellen, dass diese Dritten die erforderlichen organisatorischen technischen Maßnahmen einhalten, und wir gehen, wenn nötig, auf der Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Kommission in Bezug auf das EU-US Privacy Shield und das Swiss-US Privacy Shield vor (der Angemessenheitsbeschluss des EU-US Privacy Shield ist hier verfügbar).

In bestimmten gesetzlich vorgesehenen Fällen können Ihre Daten an Dritte weitergegeben werden, die aufgrund eines konkreten Antrags rechtmäßig Zugang zu diesen Daten haben: Justizbehörden, Verwaltungsbehörden. Erforderlichenfalls können wir Ihre Daten auch an Dritte weitergeben, um unsere Rechte zu schützen und/oder zu verteidigen, damit die Einhaltung dieser Bestimmungen gewährleistet wird.

06.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?


Châteauform’ speichert Ihre Daten während der gesamten Dauer unserer Geschäftsbeziehung oder bis Sie deren Löschung beantragen bzw. nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität Ihrerseits (die in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie zur Datenspeicherung festgelegt wird), es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist aufgrund einer gesetzlichen, vertraglichen, steuerlichen oder sozialen Verpflichtung oder zur Wahrung unserer Interessen zulässig oder vorgeschrieben.

07.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personen-bezogenen Daten


Ihnen stehen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten folgende Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft
  • das Recht auf Berichtigung,
  • das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen ("Recht auf Vergessenwerden"),
  • das Recht, sich der kommerziellen Prospektierung, auch mittels Profiling, zu widersetzen,
  • das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (für Verarbeitungen, die auf Ihrer Einwilligung beruhen),
  • das Recht, der Verarbeitung auf der Grundlage eines berechtigten Interesses zu widersprechen,
  • das Recht auf Übertragbarkeit,
  • das Recht, die Verarbeitung unter bestimmten Umständen einzuschränken.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten oder Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an: [email protected] und weisen Sie sich mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln aus. Alle Anfragen, die nicht den gesetzlichen Bestimmungen und den geltenden Vorschriften entsprechen, können abgelehnt werden.

Wenn Sie mit der Antwort nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde, den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Deutschland, zu wenden.

08.

INFORMATIONEN ÜBER COOKIES UND ANDERE ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN


Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf einem Gerät gespeichert werden kann, wenn man mit einem Browser auf einen Online-Dienst zugreift.

 

Weshalb speichern wir Cookies auf Ihrem Gerät?

Wir erhalten und speichern gewisse Arten von Informationen, wann immer Sie mit uns kommunizieren. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, können daher Informationen über Ihr Surfverhalten in den auf Ihrem Gerät installierten Cookies gespeichert werden.

Wir senden diese Cookies, um Ihnen das Surfen auf unserer Website zu erleichtern. Sie können auch von unseren Partnern installiert werden, um die Werbung zu personalisieren, die außerhalb unserer Website an Sie gerichtet wird.

Außerdem können sich Cookies in verschiedenen Bereichen unserer Website befinden.

Nur der Absender eines Cookies kann die darin enthaltenen Informationen lesen oder ändern.

 

 

 Die Cookies, die wir versenden

Wir installieren Cookies auf Ihrem Gerät, damit wir Ihren Browser erkennen können, wenn Sie unsere Website nutzen.

Wir senden Cookies für die folgenden Zwecke:

  • Zur Speicherung von Informationen, die in Formulare eingegeben werden, zur Verwaltung und Sicherung des Zugangs zu eingeschränkten und persönlichen Bereichen, wie z. B. zu Ihrem persönlichen Bereich, oder zur Verwaltung Ihres Warenkorbs. Wir können Ihnen E-Mails senden, um Sie über den Status Ihres Warenkorbs zu informieren; Sie können dieses Targeting jederzeit beenden, indem Sie den Link zum Abbestellen am Ende der E-Mails verwenden;
  • Zur Erstellung von Verkehrsstatistiken (Anzahl der Besuche, aufgerufene Seiten, Abbruch eines Vorgangs) zur Überwachung und Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen über Google Analytics;
  • Zur Beibehaltung der Sprache, die Sie beim ersten Zugriff auf die Website gewählt haben.

 

Cookies von Partnerunternehmen

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, können ein oder mehrere Cookies von Partnerunternehmen (sogenannte "Drittanbieter-Cookies") von den Seiten unserer Website auf Ihrem Gerät installiert werden.

Der Zweck der Cookies von Drittanbietern ist

  • die auf unserer Website besuchten Seiten zu identifizieren, um die Werbung zu personalisieren, die außerhalb unserer Website über Facebook, LinkedIn, Google Ads an Sie gerichtet wird;
  • um den Nutzern der Website das Teilen von Inhalten zu erleichtern und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern (Schaltflächen für soziale Netzwerke);
  • um Ihnen gezieltes Marketing per E-Mail zukommen zu lassen, wenn Sie Ihre Zustimmung dazu gegeben haben.

Die Installation und Verwendung von Cookies durch Dritte unterliegt den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten. Wir haben keinen Zugang zu oder Kontrolle über Cookies von Dritten. Wir stellen jedoch sicher, dass die Partnerunternehmen die auf unserer Website gesammelten Informationen ausschließlich für unsere Zwecke und in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften verarbeiten.

Sie können Cookies von Drittanbietern ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser wählen. Die Einstellungen können sich auf Ihr Surfen im Internet und die Bedingungen für den Zugang zu bestimmten Diensten, die die Verwendung von Cookies erfordern, auswirken.

Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern, um Cookies auf Ihrem Gerät zu speichern oder, im Gegenteil, um sie entweder systematisch oder je nach Absender abzulehnen.

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies auf individueller Basis akzeptiert oder ablehnt, bevor ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert wird.

Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass er alle Cookies ablehnt, können Sie bestimmte Funktionen unserer Website nicht nutzen, z. B. den Erhalt personalisierter Empfehlungen.

Die Einstellungen sind für jeden Browser unterschiedlich. Sie werden im Hilfemenü Ihres Browsers erklärt, wo Sie sehen können, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen vornehmen können. Weitere Informationen darüber, wie Sie Cookies entfernen oder kontrollieren können, finden Sie unter

www.AboutCookies.org

Profiling

Wir können Inhalte anzeigen oder personalisierte Nachrichten senden, indem wir "Profiling"-Techniken verwenden (in Artikel 4 Abs. 4 der DS-GVO definiert als "jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Elemente bezüglich persönlicher Vorlieben, Interessen, Verhaltensweisen oder den Standort dieser Person zu analysieren oder vorherzusagen"):

Personalisierte Werbung

Nach dem Surfen auf unserer Website, können personalisierte Werbebanner erscheinen, wenn Sie auf anderen Websites sind. Wir versuchen, Ihnen Angebote zu zeigen, die für Sie relevant sind. Dementsprechend stehen die eingeblendeten Werbebanner im Zusammenhang mit den Seiten, die Sie beim Surfen auf unserer Website mit Ihrem Gerät angesehen haben. Mit diesem Dienst soll Ihnen personalisierte Werbung für Produkte oder Dienstleistungen angeboten werden, die auf dem jüngsten Verhalten von Internetnutzern auf den Websites und Anwendungen unserer Partner basiert. Zu diesem Zweck erkennt unser Dienstanbieter die Internetnutzer mit Hilfe von Cookies.

  • - Zielgerichtete Informationen

Wenn Sie zugestimmt haben, dass wir Sie zu Marketingzwecken kontaktieren, können wir Ihnen Newsletter über Dienstleistungen schicken, die Sie interessieren könnten. Zu diesem Zweck untersuchen wir die Online-Gewohnheiten und das Surfverhalten unserer Kunden. Auf diese Weise können wir personalisierte Marketingnachrichten versenden.

 

Wie lange werden Cookies installiert?

In jedem Fall werden die Cookies, die mit Ihrer Zustimmung auf Ihrem Gerät installiert wurden, 13 Monate nach ihrer Installation auf Ihrem Gerät gelöscht. 

 

GROUPE CHATEAUFORM

Stand: September 2021

Sie möchten eins unserer Häuser
buchen oder haben eine Frage?
Rufen Sie uns an!