php : single.php
twig : templates/single.twig
mobil tablet verti tablet horiz desktop

Walliser Aprikosenkuchen

Ein einfaches Rezept für Zuhause !
Rezepte
  • Zutaten für 8 Personen :
    – 300 g Butter
    – 200 g Zucker
    – 2,5 g Zimt
    – 200 g gemahlene Haselnüsse oder Spekulatius
    – 150 g Eier (ca. 3 Eier)
    – 2,5 g Salz
    – Schale einer halben Zitrone
    – 500 g Mehl
    – 2 kg Walliser Aprikosen

  • Zubereitung
    Das Mehl mit der weichen Butter, dem Zucker, dem Zimt, dem Salz, den Haselnüssen und der Zitronenschale mit der Hand oder dem Mixer vermischen.
    Die 150 g Eier unterrühren. Je nach Konsistenz können noch weitere 1 bis 2 Eier hinzugegeben werden.
    Den Teig bei Raumtemperatur für etwa 1 Stunde ruhen lassen und danach in einer Tarteform verteilen.
    Die Aprikosen in Hälften schneiden, entkernen und rosettenförmig auf dem Teig anordnen.
    Im Ofen bei 180°C für ca. 20 bis 30 Minuten backen.

  • Beratung Emmanuel
    Die Tarte mit den zerkleinerten Spekulatius bestreuen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
* Pflichtfelder