php : single.php
twig : templates/single.twig
mobil tablet verti tablet horiz desktop

Heiligabend

à la Katy Horovitz…
Deko-Ideen
  • Entscheiden Sie sich für einen einzigen starken Farbton wie Tannengrün, Gold oder – wenn Sie dem Ganzen einen modernen Touch verleihen wollen – auch Kupfer mit rötlichen Nuancen.

    Ich empfehle Ihnen, kalte Farbtöne zu vermeiden. Farbakzente lassen sich mit Gläsern in warmen Tönen setzen. Trauen Sie sich ruhig, Gläser verschiedener Farben und Formen zu verwenden, die jedoch immer transparent sein sollten. Sie sorgen für eine festliche Note!

    Sie können auch einfarbiges Geschirr verwenden, ohne Motiv, mit einem Hauch von Gold. Decken Sie pro Person je drei Teller sowie einen kleinen Brotteller ein; daneben beispielsweise Nüsse, Oliven, Thymian.
    Decken Sie den Tisch mit einer schönen Tischdecke in Weiß oder Gold ein, wenn möglich aus Naturleinen. Dazu passen goldfarbene Tischsets oder Tischsets im Animal-Look wie Eidechse, Krokodil oder Fohlen. Wenn Sie Tischsets verwenden, können Sie auf Platzteller verzichten.

    …und überraschen Sie Ihre Gäste!

    Für den Überraschungseffekt sorgen kleine Geschenke auf den Tellern der einzelnen Gäste, die jeder öffnet, wenn er sich setzt. Zum Beispiel Modeschmuck oder lustige Accessoires, die man sofort anlegen kann.

    Für die Tischmitte wenden Sie sich an Ihren Floristen und lassen Sie lieber zwei oder drei kleine Sträuße binden als einen großen, damit Ihre Gäste einander auch sehen können! Auch mit Goldstaub bestäubte Baum-, Mistel- oder Stechpalmenzweige bieten sich an.

    Das einladende und gemütliche Ambiente lässt sich mit Kerzen oder Windlichtern erfolgreich abrunden. Auch hier schlage ich vor, besser mehrere kleine Exemplare zu nehmen, um die Sicht nicht zu versperren.

    Denken Sie auch an Düfte, die zur Entspannung beitragen. Wählen Sie zwischen Jasmin, Kiefer, Rosen, Hortensien oder Duftwicken…

    Musikalische Empfehlung: Ich wähle gern etwas Kraftvolles, Ergreifendes wie Nabucco, um diesen Moment feierlich zu gestalten.

    Und als krönenden Abschluss: die Garderobe! Ich empfehle Ihnen, etwas zu tragen, in dem Sie sich wohlfühlen: schwarz oder goldfarben, Lamé, Pailletten,… Wenn nicht jetzt, wann dann?!

    Wir wünschen Ihnen glanzvolle Festtage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar
* Pflichtfelder