php : single.php
twig : templates/single.twig
mobil tablet verti tablet horiz desktop

Käsekroketten

Ein einfaches Rezept für Zuhause !
Rezepte
  • Zutaten für 4 Personen :
    – 250 g Butter
    – 400 g Mehl
    -750 ml Vollmilch
    – 250 ml Chimay Triple Bier
    – 500 g Chimay Classique Käse, in kleine Stückchen geschnitten
    – 5 Eigelbe
    – Pfeffer, Salz, Muskatnuss
    – 5 Eiweiße
    -Paniermehl

  • Zubereitung
    Aus Mehl, Butter, Milch und Chimay Triple die Béchamelsoße zubereiten. Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen.
    Eigelbe und den Chimay Käse hinzufügen. Nicht aufkochen lassen.
    Gemisch in eine mit Mehl ausgekleidete Auflaufform geben und 12 Stunden (über Nacht) im Kühlschrank abkühlen lassen.
    Die Masse zu kleinen Kugeln formen oder in die gewünschte Form schneiden.
    Die Stückchen in Mehl, dem leicht steifgeschlagenen, gesalzenen und gepfefferten Eiweiß und danach im Paniermehl wenden.
    Kroketten zum „Trocknen“ einen Moment ruhen lassen.
    Käsekroketten bei 180° in der Fritteuse zubereiten.

  • Beratung Laëtitia
    Die Kroketten können für ein besseres Garverhalten vor dem Frittieren eingefroren werden. In Belgien wird diese Vorspeise mit frittierter Petersilie serviert. Statt dem Chimay Käse kann auch Parmesan oder Comté verwendet werden. Dazu wird Chimay Triple empfohlen, ein traditionelles Trappistenbier, das unter der Kontrolle und Verantwortung der Klostergemeinschaft in einem Trappistenkloster gebraut wird. Der Großteil des Umsatzes wird für soziale Zwecke verwendet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
* Pflichtfelder